back


Einführung JavaScript

Java Script ist eine von Netscape geschaffene Plattform die Objekt-orientiertes Programmieren erlaubt. Es ermöglicht das Erstellen von Anwendungen und Dokumenten, die über das Internet laufen/gestartet werden können. Zudem bietet es Möglichkeiten aktiv auf Dokumente einzugreifen und diese zu lesen, zu schreiben oder zu verändern. Letztlich bildet es zusammen mit HTML und CSS die Grundlage für Dynamic HTML (DHTML) (engl. = dynamisches HTML).

 

Somit ist JavaScript ist kein direkter Bestandteil von HTML, sondern eine eigene Programmiersprache. JavaScripts werden wahlweise direkt in der HTML-Datei oder in separaten Dateien notiert. Sie werden zur Laufzeit vom Web-Browser interpretiert. Dazu besitzen moderne Web-Browser entsprechende Interpreter-Software.

 

Mithilfe von JavaScript ist es z.B. möglich zur Laufzeit auf die Eigenschaften von HTML Elementen zuzugreifen und diese zu manipulieren. Früher war dies vor allem in Bezug auf Browserkompatibilität recht komplex. Mittlerweile gibt es aber sehr gute Libraries, wie z.B. jQuery, die umfangreiche Funktionen bieten und einen Browserkompatibilität garantieren.

 

Weiterführende Links zu JavaScript:

http://de.selfhtml.org/javascript/intro.htm

http://de.selfhtml.org/javascript/sprache/index.htm

http://docs.jquery.com/Tutorials#Tutorials_auf_Deutsch

 

Eigene Beispiele für den Einsatz von JavaScript (mithilfe von jQuery) und HTML/CSS für Webseiten:

http://www.bulthaup.com/shiftingcontexts/

http://www.alexketzer.com/

http://www.pinkit.eu